klode, n., [klɔd]

Norwegisch et Dänisch: Planet, Globus

klode° ist eine Schweizer Designmarke, die innovative Produkte entwirft und entwickelt, deren Funktionalität dem Planeten zugute kommt.

Tim Coutherez, Aude Ambrosini et Luca Fazzone de la team Up Green Recycling, klode et Pull up

Im Gegensatz zum Hausmüll, der zu über 90 % getrennt wird, werden organische Abfälle nur zu 45 % getrennt. Aufgrund seines Wassergehalts verbrennt dieser Abfall sehr schlecht und ist für über 40 % der von Verbrennungsanlagen freigesetzten CO2-Emissionen verantwortlich. Diese Abfälle sind daher besonders schädlich, während sie, wenn sie getrennt werden, eine echte Ressource zur Energie- und Bodenrückgewinnung darstellen.

In diesem Sinne wurde das Start-up Green Recycling gegründet, bevor es zu klode° wurde. Die Berufung des Start-ups bestand darin, sich Lösungen für Haushalte vorzustellen und zu entwickeln, die sich eine grünere Welt wünschen. So entstand der Mint in der Überzeugung, dass einfache, nachhaltige und angepasste Lösungen die Quote der Abfalltrennung in den Haushalten erhöhen würden.

Up Green Recycling hat sich zu klode° entwickelt, einer Schweizer Produktdesignmarke, die sich mit Umweltaspekten befasst. In diesem Sinne konzipiert und entwickelt klode° Produkte, die in Zusammenarbeit mit Schweizer und europäischen Unternehmen vermarktet werden. Die Überlegungen zu diesen Produkten basieren auf der kollektiven Dynamik und den Erfahrungen der Nutzer, die sich in inspirierenden, kreativen, innovativen und nachhaltigen Designs niederschlagen.

Media

Auszeichnungen

Kontakt

klode° ist eine Marke des Genfer Designstudios Pull up SA.